Ungarn: Ärzte entfernen Frau Riesen- Tumor

U

In Ungarn wurde einer Frau jetzt ein 25 Kilogramm schwerer Tumor entfernt. Die Frau hat den Eingriff gut überstanden und ist mittlerweile wieder daheim und hat durch den Eingriff 40 Kilogramm an Gewicht verloren.

Immer wieder liest man in den Medien von Operationen, bei denen sehr große Tumore aus Menschen entfernt werden. Eine weitere unglaubliche Geschichte dieser Art kommt jetzt aus Ungarn. Hier haben Mediziner einer Frau im Alter von 46 Jahren einen Tumor entfernt der ganze 25 Kilogramm gewogen haben soll, das berichtet zumindest die Deutsche Presse Agentur „dpa“.

Demnach soll der Frau der Tumor bereits Mitte Mai des laufenden Jahres entfernt worden sein. Durchgeführt wurde die Operation im Landesinstitut für Onkologie in der Stadt Budapest. In der Zwischenzeit soll die Patientin sich wieder zu Hause befinden auch keine Beschwerden mehr haben. Infolge des Eingriffs verlor die Patientin 40 Kilogramm an Gewicht.

23 Kilogramm Tumor aus Bauch entfernt

Dies klingt zwar nach einer unglaublichen Gesichte, doch Operationen dieser Art kommen öfter vor, als man glauben mag. So gab es besonders in den letzten Jahren erfolgreiche Entfernungen von Tumoren die im Vorfeld als inoperabel galten. So wurde zum Beispiel im Bulgarien im vergangenen Jahr einer 67 Jahre alten Frau ein 23 Kilogramm schwerer Tumor aus dem Bauch entfernt.

Die Frau hatte zu diesem Zeitpunkt schon mehr als 20 Jahre mit dem sehr großen Tumor im Bauch gelebt. Eine Operation kam allerdings erst im letzten Jahr infolge der medizinischen Entwicklung in Frage.

Über den Autor

Matthias Thomgu

Hallo, ich bin Matthias Thomgu und bin hier für das Thema Krankenversicherung und Forschung zuständig. Bei Fragen zu meinen Artikeln dürfen sie mir gern eine Mail schreiben, welche ich so schnell wie möglich beantworten werde.

von Matthias Thomgu

Beliebte News