SchlagwortÜbergewicht

Adipositas: Prävention im Kindesalter mit viel Sport

Die Menschen in Deutschland werden immer dicker. So sind mehr als 50 Prozent der Deutschen übergewichtig. Zudem steigt auch die Zahl der Fettleibigen. Doch das Problem beginnt nicht erst im Erwachsenenalter. Auch immer mehr Kinder leiden schon an Übergewicht. Daher fordern Experten mit der Prävention schon im Kindesalter zu beginnen.

Alkohol macht dick: Bald auch Kalorienangaben auf Bier und Wein?

Da die Menschen nicht nur in Deutschland, sondern in der ganzen Europäischen Union immer dicker werden, haben sich Politiker einen weiteren Schritt überlegt dem entgegen zu wirken: So wird es neben den Lebensmitteln jetzt auch eine Kalorienangabe auf Alkohol geben. Dadurch soll sich die Wahrnehmung der Verbraucher in Bezug auf die Kalorien im Alkohol verändern.

Studie: Bewegungsmangel tötet mehr Menschen als Übergewicht

Immer wieder hört man davon, dass ein zu hohes Gewicht unser Leben drastisch verkürzen kann, was auch der Wahrheit entspricht, doch deutlich schlimmer noch ist der Bewegungsmangel. An Bewegungsmangel sterben jedes Jahr doppelt so viele Menschen in Europa wie durch Übergewicht oder Fettleibigkeit. Bewegungsmangel betrifft dabei aber nicht nur übergewichtige Menschen.

OECD: Gesundheit auf einen Blick: Europa 2014: Jeder sechste Europäer ist fettleibig

Nicht nur in den USA, auch in Europa gibt es immer mehr fettleibige Menschen. Ihr Anteil ist in den letzten zehn Jahren stark angestiegen. Besonders während der Weltwirtschaftskrise legte ihr Anteil stark zu. Das ist das Ergebnis der Gesundheitsstudie der OECD. Doch die Studie, die in Zusammenarbeit mit der Europäischen Union erarbeitet wurde weiß nicht nur schlechtes zu berichten.

Studie: 500.000 Krebsfälle durch Übergewicht bedingt

Immer mehr Menschen in Deutschland und der Welt sterben an Krebs, das ist nicht nur mit dem demographischen Wandel, also das wir alle älter werden, zu erklären. Sondern ein primärer Grund ist auch, dass die Menschen in der westlichen Welt immer dicker werden. Gut ein Viertel aller Krebsfälle gehen auf ein zu hohes Gewicht zurück, Frauen sind dabei deutlich häufiger Betroffen.

Senioren: Experten fürchten starke Zunahme von Fettleibigen bis 2030

Schon mehr als 50 Prozent der Deutschen sind zu dick. Experten gehen des Weiteren davon aus, dass die Zahl fettleibigen und zugleich älteren Menschen in den kommenden Jahren noch deutlich zunehmen wird. Schon im Jahr 2009 galten mit 6,1 Millionen Menschen etwa 18,7 Prozent der über 50 Jahre alten Deutschen als zu dick. Diese Zahl könnte sich aber in den kommenden 15 Jahren um 30 bis 80 Prozent...

Studie: Fluglärm macht dick

Eine weitere Studie kommt zu dem Ergebnis, dass Fluglärm nicht gerade förderlich für die Gesundheit des Menschen ist. So haben schwedische Wissenschaftler im Rahmen einer Studie herausgefunden, dass Fluglärm das Risiko begünstigt, übergewichtig zu werden. Dabei gilt je höher der Lärm desto höher das Risiko.

Beliebte News