SchlagwortStudie

Studie: Forscher finden die Lösung warum Chips und Schokolade süchtig machen

Oft wird Menschen unterstellt, die gern Chips und Süßes essen, sie hätten eine mangelnde Disziplin, weil sie immer gleich die ganze Tüte bzw. die ganze Tafel Schokolade verschlingen. Doch Wissenschaftler haben nun bewiesen, dass dies viel mehr an der Zusammensetzung der Lebensmittel liegt, als an mangelnder Disziplin oder Stress.

Digitalis Herz-Medikamente erhöhen Sterblichkeit

Digitalis war sehr lange Zeit der Wirkstoff Nummer eins wenn es um Herzkrankheiten geht. Nun haben deutsche Wissenschaftler 19 Studien ausgewertet und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass Digitalis die Sterblichkeit bei Herzpatienten um durchschnittlich 21 Prozent erhöht. Die Autoren empfehlen aber Patienten das Medikament nicht eigenständig abzusetzen.

Cannabis: Warum man nach dem Kiffen Hunger bekommt

Wer Cannabis konsumiert, leidet oft im Anschluss an Heißhunger, dies liegt an bestimmten Zellen im menschlichen Gehirn, zu diesem Ergebnis kam eine aktuelle Studie. Allerdings nur wenn man Cannabis in geringen Dosen konsumiert. Allerdings blockiert man bestimmte Rezeptoren bleibt das Hungergefühl aus. Mit diesen Ergebnissen könnten neue Wege im Kampf gegen Adipositas beschritten werden.

Beliebte News