SchlagwortKinder

Depressionen: Immer mehr Kinder müssen stationär behandelt werden

Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden an Depressionen. Bei den stationären Behandlungen haben sich die Fallzahlen binnen der letzten zwölf Jahren versechsfacht. Statistisch gesehen leidet in der Zwischenzeit jeder 20. Jugendliche an einer ausgewachsene Depression, was allerdings unterschiedliche Gründe haben kann.

Adipositas: Übergewichtige Kinder lehnen Therapien oft ab

Die Zahl der übergewichtigen Kinder und Jugendlichen nimmt nicht nur in der westlichen Welt, sondern auch ganz speziell in Deutschland zu. Mehr als 200.000 Kinder sind auch in Deutschland viel zu dick. Hier drohen nicht nur Folgekrankheiten wie Diabetes, sondern oft leiden Kinder und Jugendliche auch unter psychischen Problemen wie Depressionen.

Warum geschlagene Kinder noch aggressiver werden

Dass das Schlagen von Kindern keine Lösung ist, zeigt jetzt eine neue Studie aus den USA. Wissenschaftler haben eine Studie ausgewertet und sind zu dem Schluss gekommen, dass das Schlagen von Kindern in einen Teufelskreis führt, wodurch die Kinder noch aggressiver werden und noch mehr Schläge einstecken müssen.

Beliebte News