SchlagwortBerlin

Masernwelle Berlin: Impfstelle für Flüchtlinge geplant

Die Stadt Berlin hat offensichtlich aus den Fehlern der Masernwelle gelernt und will für Flüchtlinge jetzt Impfungen gegen Infektionskrankheiten wie Masern anbieten. Die zentrale Impfstelle soll in Berlin Moabit entstehen, doch bis jetzt fehlt es noch an Räumlichkeiten und an Ärzten. Das Interesse der Flüchtlinge an Impfungen ist jedoch sehr groß.

Masern Berlin: Kleinkind stirbt an Masern- INfektion

Die Masern greifen in Berlin weiter um sich. Nachdem eine Schule in Berlin geschlossen werden musste, ist nun auch ein Kleinkind an der Infektionskrankheit gestorben. Experten fordern deshalb eine Impfpflicht. Grüne und Linke sprechen sich allerdings gegen eine Impfpflicht aus. De Bundesregierung will aber nur noch geimpfte Kinder in Kitas und Schulen aufnehmen.

Beliebte News