SchlagwortBehandlungsfehler

Risiko eines Behandlungsfehlers im Krankenhaus weiterhin sehr hoch

Der medizinische Dienst der Krankenkassen hat am Dienstag die neuen Zahlen zu den Behandlungsfehlern vorgelegt. Demnach werden immer noch viele Patienten falsch behandelt. Bei 12.500 Patienten wurde im vergangenen Jahr ein entsprechendes Verfahren eingeleitet. Die AOK geht derweil davon aus, dass in immer mehr Krankenhäusern nicht nur aus medizinischen Gründen operiert wird.

Beliebte News