ArchivFebruar 2015

Masernwelle Berlin: Impfstelle für Flüchtlinge geplant

Die Stadt Berlin hat offensichtlich aus den Fehlern der Masernwelle gelernt und will für Flüchtlinge jetzt Impfungen gegen Infektionskrankheiten wie Masern anbieten. Die zentrale Impfstelle soll in Berlin Moabit entstehen, doch bis jetzt fehlt es noch an Räumlichkeiten und an Ärzten. Das Interesse der Flüchtlinge an Impfungen ist jedoch sehr groß.

Heuschnupfen: Mit diesen Tipps kommen sie gut durch die Pollenzeit

Der Frühling klopft langsam in Deutschland an die Tür, allerdings fliegen dann auch wieder die ersten Pollen, was für Allergiker oft mit Leiden verbunden ist. Allerdings gibt es auch Tipps, wie man sich vor den Pollen schützen kann und gut durch diese Leidenszeit kommt. Wir haben einige in diesem Artikel zusammengetragen.

Zusatzbeitrag Krankenkassen in 2016 bei 1,7 Prozent?

Ab dem kommenden Jahr dürften die Zusatzbeiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland weiter steigen. Im kommenden Jahr könnten die Zusatzbeiträge bei 1,7 Prozent vom Bruttoeinkommen betragen. Um die Kosten auf die Versicherten so gering wie möglich zu halten, forderten die Ersatzkassen entsprechende Schritte von der deutschen Politik einzuleiten.

Impfpflicht Masern: 75 Prozent der Deutschen für eine Impfpflicht

Laut einer Umfrage glaubt die Mehrheit der Deutschen an die Wirksamkeit der Masern- Schutzimpfung. Zudem befürworten viele Deutsche eine Impfpflicht. Allerdings zeichnet sich auch Widerstand gegen eine Impfpflicht ab, besonders groß ist der Widerstand bei den Anhängern von Bündnis90/ Die Grünen. Die meisten Befürworter hingegen leben in den neuen Bundesländern.

Cannabis: Warum man nach dem Kiffen Hunger bekommt

Wer Cannabis konsumiert, leidet oft im Anschluss an Heißhunger, dies liegt an bestimmten Zellen im menschlichen Gehirn, zu diesem Ergebnis kam eine aktuelle Studie. Allerdings nur wenn man Cannabis in geringen Dosen konsumiert. Allerdings blockiert man bestimmte Rezeptoren bleibt das Hungergefühl aus. Mit diesen Ergebnissen könnten neue Wege im Kampf gegen Adipositas beschritten werden.

Grippewelle 2015: Viele Kliniken bereits überlastet

Durch die Grippewelle stoßen immer mehr deutsche Kliniken an ihre Grenzen. Viele Notaufnahmen sind vollkommen überfüllt und einige Patienten mussten auch schon auf Fluren schlafen. Ein Grund dafür, viele Patienten gehen gleich in die Notaufnahme eines Krankenhauses anstatt erst einmal den Hausarzt aufzusuchen. Nur in Hessen scheint sich die Lage etwas entspannt zu haben.

Beliebte News