ArchivJanuar 2015

Richtig Laufen: Die häufigsten Lauffehler

Laufen ist eigentlich der einfachste Sport, denn er kann praktisch überall praktiziert werden, dennoch können beim Laufen, ähnlich wie bei anderen Sportarten leicht Fehler gemacht werden. Selbst erfahrenen Läufern unterlaufen hin und wieder Anfängerfehler. Wir haben für sie die häufigsten Trainingsfehler- und Irrtümer in diesem Artikel zusammengefasst.

Studie: Kiffen von einem Joint pro Tag schadet der Lunge nicht

„Kiffen“ scheint doch nicht so schädlich zu sein, wie es immer angenommen wird. So haben US- amerikanische Wissenschaftler in einer Langzeitstudie herausgefunden, dass der Konsum eines Joints pro Tag die Lunge nicht belastet. Ihre Ergebnisse haben sie in dem Fachjournal „Annals oft he American Thoracic Society veröffentlicht.

Immer mehr Menschen erkranken an Bauchspeicheldrüsenkrebs

Immer mehr Menschen erkranken an Bauchspeicheldrüsenkrebs, vor allem trifft es dabei Männer. Dadurch dass diese Krebsform fast symptomlos verläuft, wird sie meistens erst erkannt, wenn es eigentlich schon zu spät ist. Derzeitig beraten Experten im Norden Deutschlands über mögliche Therapien um den Bauchspeicheldrüsenkrebs besser behandeln zu können.

Apotheken Umschau: Jeder Dritte leidet im Winter unter Dunkelheit und Kälte

Der Winter- Blues scheint Deutschland wieder fest im Griff zu haben, zumindest wenn es nach einer Umfrage der „Apotheken Umschau“ geht. Der Umfrage zufolge leidet jeder Dritte unter Antriebslosigkeit und verspürt keine Energie. Einige leiden sogar unter Depressionen, dabei kann der Winter auch seine schönen Seiten haben.

Urteil: Klinik muss Privatanschrift von Arzt nicht Preis geben

Deutsche Kliniken müssen nicht die Privatanschriften ihrer Mitarbeiter Preis geben, selbst nicht wenn gegen sie eine Schadensersatzklage läuft. Das hat der Bundesgerichtshof in letzter Instanz entschieden. Zur Weitergebung der Daten an Dritte bedarf es der Genehmigung des Betroffenen oder einer Rechtsvorschrift, so die Begründung des Gerichts.

Medikamenten- Cocktails: Jährlich gut 5000 Tote allein in NRW

Vor allem ältere Leute nehmen mehrere Medikamente gleichzeitig ein, dass dies nicht ungefährlich ist klar, sollte einleuchten. Doch viele unterschätzen die Gefahr, so sterben jedes Jahr mehrere tausende Menschen an Medikamenten- Mixen und dies allein im Bundesland Nordrhein- Westfalen. Doch nun sollen vor allem Senioren vor der Gefahr geschützt werden. Auch die elektronische Gesundheitskarte soll...

Beliebte News